Der Dialog-Profi packt aus! Vorstandssprecher Hanspeter Reiter am 6.2.18 bei der Regionalgruppe Rheinland des GABAL e. V.

feed-img-54

Termin: Dienstag, 6. Februar 2018

Vortrag: Dialog gewinnt! Per Telefon erfolgreich neue Kunden finden und „alte Kunden binden“ mit GABAL-Vorstandssprecher Hanspeter Reiter

Inhalt:   Strategien, Gesprächsführung, Erfolgs-Garanten
Beginnend mit starkem Start bei „E-V-A“. Weiterführend durch Checklisten und Schlüssel-Formulierungen, die Sie mitnehmen. Für Ihre persönliche, nachhaltige Umsetzung im eigenen Praxis-Alltag.

Hanspeter Reiter www.dialogprofi.de

… begleitet seit Anfang der 1980-er Jahre Unternehmen bei ihrer Marketing-Entwicklung und unterstützt Menschen, ihre Business-Telefonate zu optimieren. Als einer der ersten hat er die Einführung von Telefon-Marketing in Deutschland betrieben und die Höhen und Tiefen des heute „Outbound“ genannten Telefon-Dialogs erlebt. Heutzutage leidet der Telefonkontakt zu potenziellen Kunden sehr unter schlecht geplanten Drängel-Telefonaten sogenannter "schwarzer Schafe". Dennoch ist es möglich, gut vorbereitet erfolgreich per Telefon neue Kunden zu gewinnen! Das vermittelt er als Trainer, Coach und Berater von Medien-Unternehmen, Beratern/Vermittlern und Finanz-Dienstleistern. 

Er ist GABAList seit Anfang der 1990-er Jahre, seit 13 Jahren im Vorstand und seit 10 Jahren dessen Sprecher.

Veranstaltungsort: Business-Rotonda-Club, Salierring, Köln - nähe Barbarossaplatz - parken können Sie gegen Gebühr in der Tiefgarage Pantaleonswall 27, 50676 Köln

Ablauf: 18:00 Uhr „get together“

18.15 Uhr Vortrag

19:15 Uhr Imbisspause

19:30 Uhr Beratungsanliegen der Teilnehmenden

20:30 Uhr Abschlussrunde mit Feedback

Kosten: € 30,00 für GABAL-Mitglieder, € 35,00 für Nicht-Mitglieder

inklusive Wasser und Imbiss

 

Anmeldung bequem über die Event-Seite von XING https://www.gabal.de/aktuelles/termine/dialog-gewinnt-per-telefon-erfolgreich-neue-kunden-finden-und-alte-kunden-binden/ oder per E-Mail an info@dernick.eu

 

Bis bald, Ihre Annette Dernick


Kommentieren